Biomedizinische Informatik und Mechatronik

HomeDepartments Biomedizinische Informatik und Mechatronik Institut für Mess- und Sensortechnik

Institut für Mess- und Sensortechnik

Im Zuge des weiteren Ausbaues des UMIT-Departments für Medizinische Informatik und Mechatronik wurde das Institut für Mess- und Sensortechnik (IMS) am 01.09.2017 gegründet.  

Sensoren und Messsysteme spielen heute eine herausragende Rolle in Anwendungsfeldern wie Automatisierungstechnik, Medizintechnik oder auch Robotik. Sie dienen dem jeweiligen System dazu, seine Umwelt wahrzunehmen indem sie quantitative Informationen zu den verschiedensten physikalische, biologischen oder chemischen Größen und Parametern liefern.

Innerhalb dieses großen Feldes beschäftigen wir uns am IMS schwerpunktmäßig mit der Messung physikalischer Größen mit Anwendungsgebieten hauptsächlich in der Medizintechnik, der Automatisierungstechnik und der Bioverfahrenstechnik. Auch in der medizinischen Forschung sind wir aktiv, insbesondere in der Phoniatrie, wo es um die Erforschung der menschlichen Stimmgebung geht.

Sowohl in Forschung als auch Lehre ist uns die interdisziplinäre Ausrichtung sehr wichtig. Wir denken, dass zukunftsweisende Forschung vor allem durch die Nutzung von Synergieeffekten möglich wird, wie sie sich durch das Zusammenwirken unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen ergeben. In unseren Forschungsprojekten arbeiten wir unter anderem  mit Mathematikern, Naturwissenschaftlern und Medizinern zusammen.