Neuer Master-Studiengang für Montenegro

HomeUniversität Aktuell Neuer Master-Studiengang für Montenegro

Neuer Master-Studiengang für Montenegro
 
Das Institut für Medizinische Informatik berät derzeit Universitäten in Montenegro bei der Einführung eines neuen Master-Programms in Health Information Management. Das Master-Programm soll wichtige Impulse bei der Ausbildung von Fachleuten im Bereich Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement und Medizinische Informatik in Montenegro setzen. Vom 22. - 24. Januar 2019 fand ein Treffen des Projektteams an der UMIT statt. Prof. Elske Ammenwerth konnte hierbei Gäste aus Montenegro, Griechenland, Ungarn und Deutschland begrüßen. Das Projekt wird durch das Erasmus+ Capacity Building Programm der EU finanziert. Weitere Informationen: http://ph-elim.net/

zurück zur Übersicht